Chiropraktik

Auch Chiropraktik bedient sich der Hände, um zu behandeln, und betrachtet den Körper als Einheit. Ziel ist es, den Körper wieder in Balance zu bringen. Chiropraktik kommt z.B. bei Skelettverschiebungen – also bei Fehlstellungen von Wirbelkörpern - zum Einsatz. Diese können unterschiedliche Auswirkungen auf den Körper haben, wie Kopfschmerzen, Migräne usw., aber auch Störungen im Magen-Darm-Bereich, Rückenschmerzen, Schulter-Arm-Syndrom, Hüft- oder Knieschmerzen, Haltungsschäden etc..

Bei der Chiropraktik werden vielfach ruckartige Bewegungen (Drehen, Drücken, Schieben) sowie das sehr rasche Dehnen von Bändern und Sehnen, die einen verspannten Muskel halten, durchgeführt. Herausgesprungene Wirbel z.B. werden durch ruckartige Bewegungen wieder an richtige Position geschoben. Das kann zuweilen dann auch sehr geräuschvoll sein. Die Behandlung ist aber dennoch in der Regel schmerzfrei.

Für den Patienten ergibt sich durch Chiropraktik zumeist eine rasche Linderung seiner Beschwerden.

In der Chiropraktik kommen verschiedene Methoden zum Einsatz. Auch greifen unterschiedliche Therapieformen häufig ineinander, um zum gewünschten Erfolg zu kommen. Das können klassische Massagen, aber auch osteopathische Anwendungen sein. Im Vordergrund steht immer, die Beweglichkeit zu verbessern und Schmerzen zu lindern bzw. zu beseitigen.

Chiropraktik darf nicht mit Chirotherapie verwechselt werden, weil letztere ausschließlich von Ärzten ausgeübt wird, die diese Zusatzbezeichnung durch Weiterbildung und Prüfung erworben haben. Die Berufsbezeichnung Chirotherapie ist gesetzlich geschützt.

Dahingegen bieten Chiropraktiker die Behandlungsverfahren der manuellen Medizin an. Auch dafür bedarf es einer speziellen Ausbildung.

Kontakt:

Naturheilpraxis
Osteopathie-Physiotherapie

Jaap Maats
Adenauerallee 72
46399 Bocholt
Telefon: 0 28 71 - 76 55
Telefax: 0 28 71 - 21 93 94 1
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.praxis-maats.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 7.00 Uhr bis 19.00 Uhr